header

KUNSTSTOFFFENSTER, FENSTERBÄNKE,
JALOUSIE BESUCHEN SIE BITTE UNSER LAGER,
Sicher, werden sie zufrieden

Installation und Service

Die Montagequalität ist mindestens genauso wichtig wie die Qualität des Fensters. Eine unsachgemäße Installation kann dazu führen, dass das Fenster von guter Qualität grundsätzlich störend wirkt. Daher bieten wir die Installation durch autorisierte, geschulte Montagegruppen an, auch wenn die Fensterlieferung durch unsere regionalen Geschäftspartner erfolgt. Wenn Sie interessiert sind, können Sie die Fenster und Türen auch selbst montieren, aber Sie haben die Sicherheit, dass es bei der Montage zu Fehlfunktionen kommen kann.

Vorbereitung für die Installation

Vor der Installation empfehlen wir:

  • Bitte prüfen und bereiten Sie den Installationsbereich gemäß den vereinbarten Bedingungen vor
  • ACHTUNG, die Genauigkeit der geplanten Höhe des finalen Geschosses ist von größter Bedeutung, da der Abstand zwischen dem Eingangstürflügel und dem finalen Geschoss nur 7 - 8mm beträgt
  • Bitte öffnen Sie den Platz für die Fenster / Konstruktionslöcher am Montagetermin
  • Bitte stellen Sie sicher, dass die Zugangswege für die Handhabung und das Entfernen von Material frei sind
  • Stellen Sie die Verfügbarkeit von Elektrizität und Wasser sicher

Achten Sie darauf, den Bereich vor Schmutz und Staub zu schützen, sofern nicht anders vereinbart.

Prozess der Installation

montaz

Nach der Installation

  • Es ist wichtig, dass während der nachfolgenden Bauarbeiten die unteren Stützplatten auf keinen Fall vom unteren Teil entfernt werden !!! In diesem Fall kann es die Funktionalität von Fenstern und Türen beeinträchtigen.
  • Achten Sie darauf, die Schutzfolien und Folien von den Produkten zu entfernen (max. 3 Monate nach der Installation).
  • Stellen Sie sicher, dass die Produkte im Falle von Bauarbeiten vor Verschmutzung und Beschädigung geschützt sind. Unter einem solchen Schutz wird eine vollflächige Verklebung des PE-Folienfüllers verstanden. Wenn Sie eine Elox-Oberflächenbehandlung (anodische Oxidation) haben, stellen Sie sicher, dass keine alkalischen Substanzen in Kontakt sind (Mörtel, Kalk, Beton, etc.). Andernfalls entsteht ein nicht entfernbarer und irreparabler Fleck auf der Oberfläche.
  • Gegebenenfalls den Montageschaum kurz vor dem Verputzen abschneiden.

Service und Beratung

Wir bieten Ihnen einen kompletten Garantie- und Nachgarantieservice von Fenster- und Abschirmtechnik in unserem Unternehmen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung bieten wir auch umfassende und professionelle Beratung.